Vertragsbedingungen für ProduzentInnen

Willkommen auf markta! Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Transaktionen, die du als Produzentin* auf der Online-Plattform markta tätigst.

Was macht markta

markta stellt die Online-Plattform zur Verfügung, auf der sämtliche Teilnehmerinnen als Käuferin oder Produzentin geschäftliche Transaktionen durchführen können. markta übernimmt den gemeinsamen Außenauftritt, den Betrieb der Online-Plattform sowie die Abwicklung der Bestell- und Bezahlprozesse und Vermittlung der Logistikwege, wird selbst jedoch nicht Vertragspartei eines Kaufvertrages zwischen Käuferinnen und Produzentinnen.
Als Produzentin erhältst du von markta eine monatliche Abrechnung deiner Transaktionen, in der sämtliche Einnahmen und Ausgaben des Vormonats aufgelistet sind. Innerhalb von 10 Tagen nach Beginn des Folgemonats bekommst du die Abrechnung und wir überweisen dir dein Geld.
Als Servicebeitrag für markta beteiligst du dich als Produzentin mit einer Provision in Höhe von 20% pro verkauftem Produkt, abhängig von der Kaufsumme (3% davon gehen an die Zahlungssysteme für Kreditkarten oder Sofortüberweisung). Bei der monatlichen Abrechnung deiner Verkäufe wird der Servicebeitrag einbehalten und ausgewiesen. Im Zuge der Bestellabwicklung bieten wir dir auch Sonderkonditionen für Lieferdienste der Post AG, die du über markta beziehen kannst. Die Kosten für koordinierte Lieferungen mit der Post AG oder Beiträge für Abholstellen werden deiner Käuferin bei deiner Rechnung an sie dazu verrechnet und dir bei deiner monatlichen Abrechnung von deinen Einnahmen abgezogen.
markta übernimmt weder für die geschlossenen Kaufverträge noch für deren Erfüllung eine Garantie und übernimmt auch keine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel der Produkte.

Deine Rolle auf markta

Bevor du deine Waren auf markta online stellen und verkaufen kannst, musst du dich auf markta registrieren. Du bestätigst damit auch unsere AGB und bevollmächtigst uns, in deinem Namen Verkäufe auf markta zu vermitteln und Rechnungen über deine Verkäufe zu erstellen.
Deine Darstellung deiner Produkte am Marktplatz stellen verbindliche Kaufangebote dar, die durch Bestellung einer Käuferin angenommen werden. Du hast danach die Möglichkeit, die Liefermenge für die Rechnung zu bestätigen bzw. anzupassen. Bitte beachte jedoch, dass jede Minderlieferung - das bedeutet, dass du weniger lieferst als bestellt wurde - zu einem Lieferverzug im Sinne des Kaufvertrages führt. Dies kannst du vermeiden, indem du die Zustimmung der Käuferin einholst und uns darüber informierst, damit wir die Zahlung an die tatsächlich gelieferte Menge anpassen.
Die von dir angegebenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Im Gegenzug sicherst du uns zu, dass deine angegebenen Daten der Richtigkeit entsprechen und korrekt sind.

Was in deiner Verantwortung liegt

Damit du Bescheid weißt, worum du dich kümmern musst, geben wir dir hier eine Übersicht der Haftungen, die du mit der Bestätigung dieser AGB akzeptierst.
Bitte beachte, dass es sich bei einer über markta vermittelten Transaktion, um einen Kaufvertrag zwischen dir und der jeweiligen Käuferin handelt. Deine Rechte und Pflichten richten sich nach dem allgemeinen Vertragsrecht gemäß ABGB.

  • Du lieferst die Ware nicht innerhalb der Lieferfrist oder gar nicht.

Die allgemeine Lieferfrist beträgt 14 Tage und beginnt mit Eingang der Bestellung. Bei Lieferung mit der Post AG oder zu Abholstellen übergibst du deine Lieferungen zum nächst möglichen vereinbarten Termin. Die allgemeine Lieferfrist gilt immer dann, wenn du nichts anderes, wie etwa einen Terminkauf (bei Vorbestellungen, etc.), mit der Käuferin vereinbart hast.

Du als Produzentin haftest hier auf Basis des abgeschlossenen Kaufvertrages mit der Käuferin, wie bei jedem anderen Kaufvertrag auch. Zusätzlich zu den Pflichten nach allgemeinem Vertragsrecht, verpflichtest du dich zur Leistung einer Entschuldigung an die Käuferin, sofern eine berechtigte Reklamation vorliegt und über markta abgewickelt wird. Die Entschuldigung erfolgt in Form eines Gutscheins in Höhe von EUR 5, der direkt der Käuferin gutgeschrieben wird. Die Beteiligung am Gutschein wird dir im Rahmen der monatlichen Abrechnung verrechnet und ausgewiesen.

Dasselbe gilt auch in folgenden Fällen:

  • Du lieferst die falschen Produkte an die richtige Person.
  • Du lieferst die richtigen Produkte an die falsche Person.
  • Du hast eine nicht adäquate Verpackung gewählt und die Produkte nehmen dadurch Schaden.
  • Du lieferst die Produkte an eine Abholstation, die für die Aufbewahrung deiner Produkte ungeeignet ist (z.B. da keine Kühlvorrichtung vorhanden ist)

Zusätzliche Kosten, wie etwa für den Rücktransport der Waren, sind in diesem Falle von dir selbst zu tragen.

  • Das Paket geht verloren oder wird beschädigt.

Hast du den Versand über markta und der Post AG gewählt, können wir dir weiterhelfen. Der aufgetretene Schaden wird von der Post AG übernommen. Hast du jedoch eine eigene Versandart gewählt (DHL, Post AG nicht über markta, etc.), so hängt dies von den Vertragsbedingungen des jeweiligen Anbieters ab.
Du als Produzentin trägst somit solange das Risiko für den Verlust oder Schäden deiner Ware, bis die Ware an die Käuferin übergeben wurde. Eine Ware gilt ebenso als übergeben, wenn die Ware an die korrekte Abholstelle übergeben wurde bzw. das Paket vor der Haustüre der Käuferin abgestellt und dies von der Käuferin akzeptiert wurde.
Bitte beachte auch, dass es sich hierbei um einen Fernabsatz handelt. Aus Konsumentenschutzgründen besteht somit das gesetzliche Recht der Konsumentin, innerhalb von 14 Tagen vom Vertrag zurückzutreten. Dies gilt jedoch nicht bei leicht verderblichen und bereits geöffneten Waren. Die Kosten für den Rücktransport der Produkte bei einem Widerruf des Kaufes übernimmt markta. 

Wien, Dezember 2017
markta GmbH i.G.
Weyprechtgasse 10/21
1160 Wien

*Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir in den markta AGB die weibliche Schreibweise, selbstverständlich sind damit alle Geschlechter gemeint.

Damit wir dir Produzenten in deiner Umgebung anzeigen können, brauchen wir deinen aktuellen Standort.